Viele Erfolge konnten die Doenhauser mit der Disziplin Luftpistole (Distanz 10 m) "einfahren". Unteranderem die Teilnahme an Landesverbands- und Deutscher Meisterschaft; doch dann war es jahrelang ruhig um dieses Sportgerät. Im Jahr 2015 mit nehmen die Sportler des Vereins die Luftpistole wieder in die Hand, und starten zum erstenmal wieder mit zwei Mannschaften am Luftpistolenrundenkampf des Schützenkreises Nienburg. Dies soll der Auftakt sein, um das Interesse für diese Disziplin im Verein weiter zu vergrößern.  Um das Ziel zu erreichen, wird an den Übungsabenden daran gearbeitet.