Auch wenn die Schießsaison 2018  für die Doenhauser offiziell noch nicht begonnen hat, starten die Vorbereitungen dafür. Zum ersten Mal werden die Doenhauser ein Kinder-Team in den Lichtpunkt-Rundenkampf entsenden. Die Schülerinnen und Schüler sind zwischen 8 und 9 Jahre und erst seit dem vergangenen Jahr dabei.  Jugendleiterin Ina Müller freut sich riesig darüber, das der Schützenverein Doenhausen nun auch im Bereich der Jüngsten vertreten ist.  Wir wünschen viel Spaß und Erfolg....