Der Schützenverein Doenhausen hat vor einigen Tagen Sandra Bolte, Saskia Bolte, Svenja Bolte, Jana Heyer und Elvira Monsees in die "Kleine Kaffeediele" nach Balge eingeladen um sich für eine absolvierte Unterstützung zu bedanken. Bei der Auswahl der Leckereien waren sich alle einig - die Riesen-Windbeutel sollten es sein.  Diese hatten es dann in sich. Ganz besonders ein "Wind-Sack", wie er von den Anwesenden liebevoll genannt wurde, kam dann doch sehr imponierend in den Gastraum. Besitzer Stefan Emrath servierte den Feuerwehr-Windbeutel sehr autentisch in Feuerwehr-Uniform und mit  Blauchlicht... eine nette Idee. Satt ohne Ende ging es nach einem kleienn Verdauungsspaziergang zurück nach Eystrup.